Wir können an dieser Stelle mit Freude berichten, dass 6 unserer Asylbewerber im August erfolgreich einen Schwimmkurs absolviert haben.

Unser besonderer Dank gilt hier vor allem dem Dasinger Bürgermeister Erich Nagl, der sofort nach unserer Anfrage die Nutzung des Schwimmbades zugesagt hat und seiner Mitarbeiterin Frau Beata Gail sowie der Gemeinde Dasing und dem Team des Schwimmbades Dasing.

Ursprünglich hatten sich 12 Teilnehmer gemeldet, aber aufgrund von Unpässlichkeiten und Arbeitseinsätzen konnte ein Teil von Ihnen nicht regelmäßig teilnehmen.

Die Schwimmlehrerin Frau Susanne Müller war vom Verlauf des Kurses und den Erfolgen der Teilnehmer angenehm überrascht.
Innerhalb von 10 Terminen in 5 Wochen haben es die Jungs geschafft, Ihre Angst vor dem Wasser zu verlieren und waren mit Spaß und Eifer bei der Sache.

Es bestehen gute Chancen, dass ein solcher Kurs auch wieder im kommenden August stattfinden kann.

Eure Christiane

Von der Schwimmnudel zum Kopfsprung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.