Letzten Sonntag hat eine Mannschaft der Asylsuchenden am Spiel ohne Grenzen beim Pfarrfest teilgenommen. „Unser“ Team hat den zweiten Platz von vier Mannschaften geschafft. Im Team waren Teilnehmer aus Nigeria, Senegal und Pakistan. Die Jungs hatten Spaß und waren auch mit der guten Platzierung zufrieden.

Autor: Annerose S.

Spiel ohne Grenzen – Pfarrfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.